Selbstverständlich werden erotische Dienstleistungen ausschließlich von der Dame Ihrer Wahl angeboten.

 

Alle Damen, die Sie bei uns treffen können, sind ausschließlich selbstständige Gewerbetreibende und auf eigene Rechnung tätig. Das bedeutet für Sie: Das Honorar, das Sie ihrer Auserwählten geben möchten, handeln Sie bitte stets allein mit ihr aus und geben es ihr grundsätzlich immer persönlich!

 

Auf die Anwesenheitsplanung der Damen haben wir keinen Einfluss. Es kommt sehr häufig vor, dass ein weiblicher Gast kurzfristig umdisponiert. Daher empfehlen wir, kurz vor Ihrem Besuch bei uns telefonisch nachzufragen, ob die Sie interessierende Dame tatsächlich im Hause ist.

 

Damit Sie sich eine Vorstellung von den Damen machen können, beauftragen diese uns, Kurzinformationen zur Person und auch ein Foto von ihnen zu veröffentlichen. Teilweise verfügen die Damen auch über eine eigene Homepage, auf diese wir im Auftrag verweisen.

 

Abschließend: Die Damen entscheiden völlig frei und nach eigenem Ermessen über die Annahme oder Ablehnung einer Buchungsanfrage. Im Fall der Annahme einer Buchungsanfrage kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und der Dame zustande.

 

Wir sind aktuell für Sie im Hause

 

Emmilie

10.12. - 16.12.18  

Karina

- 16.12.18

Alisa

10.12. -  22.12.18

Nina

09.12. - 26.12.18

Lada

08.12. - 23.12.18

Wir sind demnächst für Sie im Hause

 

Maya

       

Alesia

    

Letizia

  

Mila

17.12. - 31.12.18

Jenny

  

Natalie

   

Alexa

  

Seetha

     

Mascha

  

Laura

  

Helena

       

Denise

   

Mirella

  

  

Roxana

    

Kelly

  

Karina

  

Anja

06.01. - 13.01.19

Lexy

17.12. - 23.12.18

Bianca

07.01. - 14.01.19

Katja

  

Zanna

  

Chambre Charme

Loebstr.13-14

54292 Trier

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. von 11.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Fr.  - Sa. von 11.00 Uhr bis 01.00 Uhr
So.         von 11.00 Uhr bis 24.00 Uhr
oder nach Absprache
 

Hier finden Sie uns

Kontakt

 

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0) 651 9949449 +49 (0) 651 9949449

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Hinweis:

 

Im Interesse der Prävention sexuell übertragbarer Erkrankungen und damit zum Schutz sowohl von Prostituierten als auch von deren Kunden oder Kundinnen sowie mittelbar betroffener Personen und der Allgemeinheit wurde am 01.07.2017 eine Verpflichtung von Prostituierten und deren Kunden und Kundinnen zur Verwendung von Kondomen beim entgeltlichen Geschlechtsverkehr (vaginal, auch oral und anal) eingeführt.

Qualitätssiegel von Bordellberichte.de